Anleitungen und Gestaltungstipps

Wissenschaftliche Arbeiten und Abschlussarbeiten können in verschiedenen Formaten bis DIN A3 produziert werden. Die Vielfalt ist hier groß und auch Sonderformate kein technisches Problem. Eine passende Papiersorte auszuwählen hat ebenfalls gestalterische und produktionstechnische Auswirkungen.

Welches Papier wählen?

Es stehen verschiedene Papiere für Ihre Abschlussarbeit zur Verfügung. Das Papier kann so ausgesucht werden, dass es den Inhalt optimal präsentiert. Als Standardpapier empfehlen wir ein 90g/m² schweres Papier in weiß.

Klassisches Buchpapier

Klassisches Buchpapier in Nahaufnahme

Das schöne Gefühl durch die weichen Seiten eines Buches zu blättern, können Sie u.a. mit einem Munken Print Papier erleben. Es gibt verschiedene Varianten, z.B. das „White“ mit 1,5-fachem Volumen. Als raues, ungestrichenes Papier ist es besonders für reine Textlayouts geeignet. Die Farbe ist leicht gelblich.

Premium Papier

Weißes Buchpapier in Nahaufnahme

Das weiße Standardpapier gibt es sowohl ungestrichen (rau) als auch glatt gestrichen in verschiedenen Grammaturen. Es eignet sich besonders gut für Farbdrucke und Inhalte mit vielen farbigen Grafiken oder Fotos. Farben werden besonders brillant dargestellt.

Farbige Vorsatz-Papiere

Auswahl farbiger Papiere

Spezielle farbige und hochwertige Vor- und Nachsatz – Papiere (VNS) können auch als Gestaltungsmittel eingesetzt werden. Für besondere Präsentationen kann das Papier für VNS mit abweichender Dicke oder Einfärbung gewählt werden. Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten.

Color Copy, Soporset und Circle Volume sind FSC zertifiziert, holzfrei, säurefrei, chlorfrei und alterungsbeständig.
Munken Print ist holzhaltig, säurefrei, chlorfrei und FSC zertifiziert.
Design Offset ist holzfrei und FSC zertifiziert.
Kunstdruck matt ist FSC und EU Ecolabel zertifiziert.

Volumenpapier

Papierqualitäten werden in Gramm pro Quadratmeter (Grammatur) angegeben. 80g/ bedeutet, dass 1m² von diesem Papier 80g wiegt. Je höher die Grammatur, desto stärker bzw. dicker ist das Papier. Das Volumen eines Papiers zeigt das Verhältnis seiner Dicke zu seinem Gewicht in g/m². Mit der Angabe 90g/m² mit 1,5 Vol. bleibt das Gewicht gleich, es wirkt aber um 1,5-fach stärker. Das Volumen wird durch besondere (rösche) Mahltechnik des Papierrohstoffes und auftragende Entwässerung in der Papiermaschine erreicht.

Bei gleichem Quadratmetergewicht ist ein Papier umso griffiger, je voluminöser es ist.

Buchformat frei wählen

Es muss nicht immer A4 sein. Wir produzieren Bücher in allen Formaten, von A5 bis A3. Auch Sonderformate sind problemlos möglich. Neben dem Standardformat A4 wird auch gern das klassische Buchformat mit 17 x 24 cm gewählt. Für besondere Arbeiten können auch besondere Formate gewählt werden. Hier einige Beispiele:

Softcover DIN A3 hoch

Softcover DIN A3 hoch

Das Format einer Abschlussarbeit kann individuell gewählt werden. Ein Softcover in DIN A3 hoch mit auffälliger Titelgestaltung kann durch seine Größe und der individuellen Optik wirken.

Hardcover A3 quer

Hardcover A3 quer

Auch auffällig gestaltete Querformate bis DIN A3 als Hardcover gebunden sind kein Problem. Dieses Format ist gut geeignet für Musterbücher, Kunstdruckbände oder für Abschlussarbeiten mit speziellen Thema.

weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

Je nach Umfang und Einsatzzweck sind Abschlussarbeiten in verschiedenen Ausführungen und Formaten bis DIN A3 produzierbar. Das Standardformat A4 hoch wird zwar oft von Universitäten und Hochschulen erwartet, ist jedoch nicht immer zwingend. Erkundigen Sie sich an Ihrem Lehrstuhl nach den Möglichkeiten.

A8 Druck- und Medienservice
Kontaktieren Sie uns!
A8 Medienservice | Shop
– Abteilung Buchproduktion –
Otto-Suhr-Allee 11
– am Ernst-Reuter-Platz –
10585 Berlin-Charlottenburg
Tel.: (030) 34 35 91 84
Öffungszeiten
Mo.–Fr. 10:00–17:00 Uhr
A8 Druck- und Medienservice
– Abteilung Verwaltung –
Klärwerkstraße 1A
13597 Berlin
Tel.: (030) 45 80 41 23
Öffungszeiten
Mo.–Fr. 10:00–17:00 Uhr